Lutz Aufzüge

Lutz Aufzüge GmbH ist ein in Reinbek ansässiges mittelständisches Familienunternehmen.

Unternehmensziel und Produkte

Lutz Aufzüge ist in den Bereichen Neubau und Service von Aufzugsanlagen tätig. Das Portfolio umfasst die Entwicklung, Produktion, Montage, Modernisierung und Wartung von Aufzugsanlagen im gewerblichen und privaten Bereich, für Fracht- und Passagierschiffe sowie für die Marine.

Struktur

Das Unternehmen Lutz Aufzüge gliedert sich in die Hans Lutz Maschinenfabrik GmbH & Co. KG und die Hans Lutz Kundendienst GmbH & Co. KG. Der gemeinsame Hauptsitz befindet sich in Reinbek. In Kiel, Rostock, Bremen und Hannover existieren Niederlassungen des Kundendienstes. Mit Lutz Aufzüge Berlin GmbH gibt es eine Tochterfirma. Das Servicegebiet für Gebäude umfasst v. a. Norddeutschland, im Marinebereich ist das Unternehmen international tätig.

In Reinbek werden inzwischen überwiegend Spezialanfertigungen konstruiert und gebaut. Für Standardausführungen von Aufzügen arbeitet Lutz Aufzüge mit Partnerfirmen zusammen.

Geschichte

1927 gründete der Zivilingenieur Hans Felix Lutz in Hamburg das Unternehmen Hans Lutz Aufzüge für Personen und Lasten aller Systeme. Es bot anfangs Reparaturen und Instandhaltungen, ab 1938 auch Neukonstruktionen an. Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm die Hans Lutz Spezialfabrik für Aufzüge jeder Art die Produktion zunächst in Hamburg-Billstedt, später in Hamburg-Sülldorf wieder auf. 1958 trat der Sohn Hans-Jürgen Lutz in den Betrieb ein, später seine Frau Ilse.

Nach dem Umzug nach Reinbek 1963 erfolgte 1965 die Umfirmierung der Hans Lutz Maschinenfabrik in eine GmbH & Co. KG. 1973 kam es zur Ausgründung der Hans Lutz Kundendienst GmbH & Co. KG. Mit Hans-Martin Lutz und Katrin Nedden-Lutz engagiert sich seit 1998 die dritte Generation in dem Familienunternehmen.

Lutz Aufzüge weitete das Tätigkeitsfeld aus und betrieb 2001–2015 in Hannover, 2003–2017 in Rostock und ab 2006 in Berlin Tochterfirmen. Mit dem spanischen Aufzugshersteller Orona ging Lutz Aufzüge 2006 eine Partnerschaft für den Vertrieb von Standardaufzügen ein. Ab 2013 erfolgte bei Konstruktion und Fertigung von eigenen Anlagen die Einführung eines Baukastenprinzips. Als Schweißfachbetrieb produziert der Betrieb seitdem Stahlbaukomponenten wie Schachtgerüste.

Leitung

Geschäftsführer Lutz Aufzüge GmbH:
Marcello Pantke seit 2015
Hans Martin Lutz seit 1998
Ilse Lutz1975–2004
Hans-Jürgen Lutz1965–2002

Besonderheiten

Der Panoramalift für das Mahnmal St. Nikolai in Hamburg und der Bogenaufzug im Hannoveraner Rathaus stehen für besondere Produkte von Lutz Aufzüge. Außerdem installierte das Unternehmen Liftanlagen im Deutschen Bundestag und im neu errichteten Berliner Schloss.

Lutz Aufzüge gilt als Weltmarktführer im Segment Konstruktion und Neubau von Aufzügen für Luxusyachten.

Beschreibung Logo

Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug „LUTZ“ im unteren Drittel. Unter dem Quadrat dunkelblauer Schriftzug „AUFZÜGE“.

14 400
Lutz Aufzüge trending_up 53.5257220000 10.2357200000

Name

Lutz Aufzüge GmbH

Rechtsform

GmbH

Sitz

Gutenbergstraße 19, 21465 Reinbek

GPS-Standort

53° 31' 32'' N, 10° 14' 8'' O

Gründungsdatum

01.05.1927

Branchen

Verarbeitendes Gewerbe

Leitung

Hans Martin Lutz, Marcello Pantke

Mitarbeiter

über 300 (Stand: 2020)

Strukturansicht