Die vier Jahreszeiten

„Die vier Jahreszeiten“ sind ein Werk des Künstlers Harald Duwe. Die Stele steht seit Anfang der 1960er Jahre als Kunst im öffentlichen Raum in Großensee an der Hamburger Straße.

Beschreibung

Die quaderförmige Stele ist rundum mit farbigen Platten besetzt. Auf den Breitseiten zeigt sie eine stilisierte Herbst-Winter- und eine Frühjahr-Sommerlandschaft in grafischer Formensprache, die sich an den Schmalseiten miteinander verbinden. Neben verschiedenen, durch klare Linien voneinander getrennten Farbflächen sind Bäume, ein Vogel, Wolken, Sonne und Mond zu erkennen. Den Jahreszeiten entsprechend herrschen gelbe, orange und grüne Farben auf der einen Seite vor, blaue, graue und weiße auf der anderen.

Materialien

Das Werk besteht aus farbig glasierten Keramiktafeln, die auf einem gemauerten Steinquader angebracht wurden.

Geschichte

Im Zuge der Erbauung der damaligen Volksschule 1961-1963 wurde die Stele von Harald Duwe entworfen und in Zusammenarbeit mit einer Keramikwerkstatt und einem Maurer realisiert. Entsprechend der staatlichen Anordnung zu „Kunst am Bau“ schmückte sie den Vorplatz des Schulgebäudes an der Hamburger Straße. Bei der Motivgestaltung ging Duwe besonders auf eine kindgerechte Weise der Naturwahrnehmung ein.

Erhaltungszustand

Das Kunstwerk wurde 1994 restauriert und um wenige Meter versetzt. Zum Witterungsschutz erhielt es oben eine Kupferabdeckung und am Fuß eine Kupferschürze mit der Gravur von Name und Lebensdaten des Künstlers.

Persönlichkeiten

Harald Duwe GND: 118681419

Links

Artikel "Die vier Jahreszeiten" auf der Website der Kulturabteilung des Kreises Stormarn: www.kultur-stormarn.de/kunst-im-oeffentlichen-raum/kunstwerke/view/18 (Zugriff am 20.11.2018)

Artikel "Die vier Jahreszeiten" auf der Website Kunst@SH: www.sh-kunst.de/harald-duwe-die-vier-jahreszeiten/ (Zugriff am 20.11.2018)

Lage

Hamburger Straße 11, zwischen Feuerwehrhaus und Dorfgemeinschaftshaus

14 400
Die vier Jahreszeiten group_work 53.6150530000 10.3376530000

Ort

22946 Großensee

GPS-Standort

53° 36' 54'' N, 10° 20' 15'' O

Verfasser/Künstler

Harald Duwe

Entstehungsdatum

1961-1963

Literatur

  • Stuhr, Sylvia: Der Künstler Harald Duwe Kunstwerke im Außenraum in Großensee und Stapelfeld. Großhansdorf, ProFunda-Verlag 2011, GVK: 821941321

Weitere Literatur