Integrierte Gesamtschule Ahrensburg

Die Integrierte Gesamtschule Ahrensburg (IGSA) wurde 1992 als erste Ahrensburger Gesamtschule gegründet. 2010 ging sie in die Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule über.

Aufgabe/Zuständigkeit

An der IGSA konnten die Schüler folgende Abschlüsse erreichen: Erster allgemeinbildender Schulabschluss (Hauptschulabschluss) nach Klasse 9, Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) nach Klasse 10, Fachhochschulreife (schulischer Teil) nach Klasse 12 und Abitur nach Klasse 13.

Struktur

Die IGSA war eine dreizügig ausgebaute Gesamtschule mit Oberstufe. In mehreren Jahrgängen gab es eine zusätzliche Integrationsklasse.

Geschichte

Anders als im seinerzeit üblichen dreigliedrigen Schulsystem wurden an der IGSA Schüler aller Begabungsstufen gemeinsam, zum Teil in leistungsdifferenzierten Kursen unterrichtet. Von Anfang an lagen die Anmeldezahlen deutlich über der Aufnahmekapazität der Schule. Die Bildungsstätte wuchs Jahrgang für Jahrgang auf, bis im Schuljahr 2000/01 zum ersten Mal neben dem Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss und dem Mittleren Schulabschluss auch das Abitur erreicht werden konnte.

Im Zuge dieses stetigen Wachstums waren mehrere Neu- und Umbauten erforderlich: 1997 entstanden Technik-Fachräume und ein Medienzentrum, 1999 das naturwissenschaftliche Zentrum, 2000 Kunst- und Musikräume, 2001 eine neue Bibliothek, 2008 die neue Sporthalle. 2009 wurde der Schulhof umgestaltet.

Im Rahmen ihrer pädagogischen Entwicklung arbeitete die IGSA ab 2005 als offene Ganztagsschule. Seit 2008 wurden Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf durchgehend integrativ beschult.

2009 erhielt die IGSA vom Land Schleswig-Holstein die Auszeichnung als Zukunftsschule.

Die Novellierung des Schulgesetzes 2007 führte 2010 zur Umwandlung der IGSA in eine Gemeinschaftsschule, die den Namen Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule erhielt.

Leitungen

Herbert Janßen1992-2010

Teilnehmerentwicklung

Schüler
2007 653
2002 626
1997 459
1992 75

Besonderheiten

Die IGSA pflegte Austauschprogramme mit Schulen in England, Spanien, Polen und Frankreich.

Links

Website der Selma-Lagelöf-Gemeinschaftsschule: www.slg-ahrensburg.de/ (Zugriff am 21.06.2020)
Website zur Initiative Zukunftsschule.SH: www.zukunftsschule.sh/start/ (Zugriff am 21.06.2020)

14 400
Integrierte Gesamtschule Ahrensburg school 53.6731190000 10.2234040000

Name

Integrierte Gesamtschule Ahrensburg

Bildungsform

Sekundarbereich II

Sitz

Wulfsdorfer Weg 71, 22926 Ahrensburg

GPS-Standort

53° 40' 23'' N, 10° 13' 24'' O

Gründungsdatum

01.08.1992

Auflösungsdatum

31.07.2010

Leitung

Oberstudiendirektor Herbert Janßen

Anzahl Schüler/ Auszubildende/ Studierende

666 (2009/10)

Träger

Stadt Ahrensburg