Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck e. V.

Der Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck ist einer der größten Heimatvereine im Kreis Stormarn.

Zweck

Laut Satzung vom 10.03.1990 bezweckt der Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck e. V. die ehrenamtliche Pflege und Förderung des heimatkundlichen, kulturellen und kommunalen Lebens in der Gemeinde.

Struktur

Der Vorstand besteht aus dem ersten und zweiten Vorsitzenden, dem Schriftführer, dem Kassenführer und mindestens vier Beisitzern. Er wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von zwei Jahren gewählt.

50-jähriges Jubiläum: Begrüßung des 1000. Mitglieds, 1998
Feier der Hexennacht, 1996

Geschichte

Der Heimatverein wurde am 03.06.1948 gegründet und nahm am 05.02.1949 mit einem Maskenball seine Veranstaltungstätigkeit auf. Als Vorgängerverein gilt der 1920-1934 bestehende Siedlungs- und Kommunalverein in Großhansdorf. Im August 1949 erschien die erste Ausgabe der Vereinszeitschrift "Der Waldreiter".

1961-1963 wurde, initiiert durch eine private Spende und unterstützt durch den Heimatverein und die Gemeinde Großhansdorf, der Waldreitersaal als Veranstaltungssaal für Theater, Konzerte und Tanz neben dem Rathaus gebaut. Für die Bespielung war der eigens zu diesem Zweck am 01.02.1963 gegründete Kulturring Großhansdorf e. V. zuständig, in dem neben dem Heimatverein auch andere Großhansdorfer Verbände und Vereine mitwirkten.

1966 setzte sich der Vorstand des Heimatvereins erfolgreich gegen die Aufsiedlung des Großhansdorfer Waldgebietes Park Manhagen ein. 1984 gründete sich im Verein eine Wandergruppe für Kurzwanderungen. Seit 1987 führt der Verein jährlich im März eine Waldreinigungsaktion durch. Seit 1997 sind weitere regelmäßige Veranstaltungen im Programm verankert, wie Wanderwochen, Radtouren, Besichtigungen oder eine alle zwei Jahre stattfindende Ausstellung mit Malerei und Kunsthandwerk. Seit 1999 gehört die "Plattdütsch Runn" zum Heimatverein, eine Gesprächsrunde mit dem Ziel, die niederdeutsche Sprache zu erhalten. 2018 feierte der Heimatverein sein 70-jähriges Bestehen mit einem Fest im Schullandheim Erlenried.

Leitung

Michael Haarstrick (kommissarisch)seit 2018
Elke Meyer2016-2018
Peter Berndt2006-2016
Joachim Wergin2004-2006
Manfred Metschuck2004
Christoph Blau1996-2004
Horst Rosch1983-1996
Willi Wilken1966-1983
Adolf Menke1964-1966
Herbert Fahs1959-1964
Hans Martens1957-1959
Nicolaus Henningsen1948-1957

Mitgliederentwicklung

2020 800
1998 1000
1987 500
1948 100

Name

Heimatverein Großhansdorf-Schmalenbeck e. V.

Rechtsform

e. V.

Gründungsdatum

03.06.1948

Vorsitz

Michael Haarstrick (kommissarisch)

Mitgliederanzahl

800 (2020)

Strukturansicht